Ihr Bauvorhaben ist bei uns in sicheren Händen


Ihr Holzrahmenbau:

Sie träumen schon lange von einem Eigenheim? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bauen Sie Ihr Traumhaus mit uns zusammen - in Holzrahmenbauweise. Bei Bedarf liefern wir Ihnen natürlich nicht nur den Rohbau, sondern auch alle anderen Gewerke.

Sie haben bereits ein Haus und möchten dies durch einen Anbau vergrößern? Der Holzrahmenbau eignet sich hervorragend für Ihr Vorhaben.

Ihre Vorteile:

  • kurze Bauzeit, weniger Wartezeit
  • keine Trocknungszeiten
  • keine Wetterabhängigkeit beim Bau
  • der Holzrahmenbau ist so flexibel, dass Sie Ihren Grundriss frei gestalten können
  • durch die natürliche Wärmedämmung bleibt im Sommer die Hitze draußen und im Winter die Wärme im Haus gespeichert
  • beim Bau mitzuhelfen ermöglicht Ihnen eine persönliche Note am eigenen Haus mit dem Nebeneffekt der Kosteneinsparung
  • leichter Erhalt von Fördermittel durch Einhaltung definierter Standards
  • lange Lebenszeit mit hoher Qualität
  • Verwendung schlanker Bauteile und somit mehr Raumvolumen

Darum lieben wir Holz:

  • gesundheitsverträglich
  • vollständig verwertbar
  • umweltschützend
  • speichert CO2 und schützt das Klima
  • nachwachsender Rohstoff
  • bietet die Grundlage zum allergiefreiem Bauen
  • flexibler baustoff
  • ist natürlich wärmedämmend
  • bleibt im Brandfall lange formstabil
  • ist ein lebendiges Baumaterial
  • schenkt ein natürliches Wohnklima

FAQ - alles was Sie wissen wollen:

Kann ein Holzhaus normal verputzt werden?

Ja, ein Holzhaus kann verputzt werden. Darüber hinaus sind auch alle anderen Fassadengestaltungen möglich wie z.B. Schalungen, Klinker, Plattenwerkstoffe uvm.

Wie standfest ist ein Holzhaus?

Die Verbindung einer hohen Handwerkskunst des Zimmermeisters, verbunden mit modernstem Ingenieurswissen und qualitativ hochwertigem Holz bietet eine zuverlässige Standfestigkeit Ihres Holzhauses. Die Lebensesdauert beträgt 80-100 Jahre.

Ist ein Holzhaus sehr hellhörig?

Nein. Beim Holzbau gilt die DIN 4109. Bei dem Bau des Hauses kann auf die Bedürfnisse der Bauherren individuell eingegangen werden, der Schallschutz ist durch die Vielzahl an Materialien kein Problem.

Kann ich im Haus problemlos Schränke an der Wand motieren?

Ja, natürlich. Je nachdem wie detailliert Sie Ihr Haus in Vorfeld planen, kann bereits bei dem Bau auf individuelle Möbelanbringung verstärkt geachtet werden (z.B. bei der Anbringung von Küchenschränken). Aber auch im Nachhinein ist der Halt bei Verwendung entsprechnender Dübel völlig problemlos.

Ist es im Winter in einem Holzhaus besonderst kalt?

Nein, im Gegenteil. Moderne Holzbauten sind im Winter behaglich warm und im Sommer angenehmt kühl. Dies gewährleistet hocheffiziente Wärmedämmung und perfekte Konstruktionen. 

Darf ich in einem Holzhaus einen Kamin einbauen?

Natürlich. Es gibt keinerlei bedenken oder probleme bei der Montage eines Kamines. Ein Holzhaus ist nicht brandanfälliger als ein gemauertes Haus. Es bestehen keinerlei Gefahren bei der ordnungsgemäßen Verwendung eines Kamines.

Kann ein Holzhaus überall eingesetzt werden?

Ja. im Wohnungsbau, im öffentlichen Bau, in der Industrie & Gewerbe.


Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Ihr Team der

Dachdeckerei Kreft GmbH aus Barsinghausen